Karina Keberga

Innenarchitektur & Möbeldesign

Zimmer für Mädchen

Objekt: Zimmer für Mädchen
Konzept der Innenarchitektur für Zimmer, Realisierung: 2008

 

Die Zimmereinrichtung wurde für ein junges Mädchen gestaltet. In der Schlafzone wurde die hohe Decke abgesenkt um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Das fürs Lernen vorgesehene Teil des Raumes wurde von der Erholungszone durch ein Regal leichter Konstruktion abgetrennt. In der Koloristik herrschen Kontraste. Die Wand im dunkelviolett lässt die fasst weiße Sofa im Vordergrund treten, der weiche Teppich in lila betont die plastische Form des Sessels und den weißen, runden Kaffeetisch. Arbeitsmöbel sind aus hellem Birkensperrholz mit leuchtend violetten und knallgrünen Details gefertigt.